Köln – Spotlights, mit Anna Herbst (Sopran)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/11/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
N. N.

Kategorien Keine Kategorien


Lokalität und Uhrzeit werden in Kürze bekanntgegeben. Dauer ca. 80 Minuten, keine Pause.

TARS+ Anna Herbst, Sopran

Vier Musiker*innen, zwei Mal vier Instrumente (Stimme, Blockflöte, Dulzian, Diskantgambe, Baßgambe, Lirone, Cembalo, Orgel) und vier Schlagworte, die die Alte Musik und deren heutige Rezeption ausmachen:

Geistlich, weltlich, wissenschaftlich, spontan.

Kern des Programms bildet die Gegenüberstellung geistlicher Werke und weltlicher des 17. Jahrhunderts.

Im Zentrum unseres Spiels steht die Beschäftigung mit der Frage: Wieviel Information – sowohl der Musiker*innen als auch des Publikums – braucht Historisch Informierte Praxis? Wieviel Improvisation und Spontaneität braucht rhetorische Musik?